Karate-do beim Fest der Kulturen
04.05.2015

Karate-do beim Fest der Kulturen

Ein buntes Bild und Sprachengewirr bot wie jedes Jahr auch heuer wieder das Fest der Kulturen im Alten Schl8hof in Wels.
Mit dabei als Fixpunkt des Vorführprogrammes waren die Karateka aus der Leistungsgruppe. Bereits um 15 Uhr traf sich die Trainingsgruppe mit den Eltern im Budokan, wo Salmin auch eine organisatorische Einweisung im gemütlichen Rahmen durchführen konnte.
Am späten Nachmittag waren dann unsere jungen Karateka an der Reihe und zeigten dem Publikum ein tolles Programm, das von Salmin hervorragend moderiert wurde. Eine abwechlsungsreiche Show aus Kihon, Kata und Kumite begeisterte die zahlreichen Zuseher und Zuseherinnen und wurde mit großem Applaus belohnt.

Damit konnte wieder ein ausgezeichneter Beitrag zum Fest der Kulturen geleistet werden, denn das Miteinander und die gegenseitige Wertschätzung sind ja essentielle Bestandteile des Karate-do - Herzlichen Dank an Salmin, Adila, Senka, Iris und die Eltern für die Vorbereitung und Begleitung!

mydojo Vereins-Webshop