10. Karate-Sommerlehrgang 2004
25.07.2004

10. Karate-Sommerlehrgang 2004

Von 15. bis 18. Juli stand die Linzer Landessportschule wieder ganz im Zeichen von traditionellem Karate-do auf höchstem Niveau.
Dario Marchini, unterstützt von seiner Frau Cristina Restelli und von Luciano Boccuni, vermittelte den zahlreichen Teilnehmern aus Österreich, Italien, Deutschland und der Schweiz abermals eindrucksvoll die wesentlichen Inhalte der Kampfkunst und schaffte eine Atmoshpäre von konzentrierter Ernsthaftigkeit, bei der jedoch die Freude an der Bewegung und der Humor nicht zu kurz kamen. Der Samstagabend stand, so wie im vergangenen Jahr, wieder im Zeichen italienischer Geselligkeit, für die das Team um Signora Motterlini aus Calcio verantwortlich zeichnete.
mydojo