Jubliäumslehrgang im Budokan
06.12.2015

Jubliäumslehrgang im Budokan

Das Budokan war in den letzten Tagen erfüllt von einem besonderen Geist, denn zum 25. Mal fand der traditionelle Karate-do-Lehrgang mit Dario Marchini und Kristina Restelli statt.
Schon beim ersten Training am Freitag Abend war für alle Karateka das Besondere spür- und erlebbar. Sensei Marchini leitete den Lehrgang in seiner unverwechselbaren Art und erarbeitete mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder viele neue Aspekte der Kampfkunst. Der Sensei betonte vor allem, dass nicht die "große Breite" in der Übung den Vorrang hat, sondern die vertiefte Beschäftigung mit den Techniken im Training. Dieser Zugang wurde besonders sichtbar in den anspruchsvollen Kumite-Übungen und dem intensiven Studium von oyo bunkai in verschiedenen Kata (Heian Godan, Tekki shodan, Jion, Kanku Sho, Gojushiho Dai). Der gesamte Lehrgang war getragen von den Entwicklungen der letzten 25 Jahre - dieser besondere Geist war in jeder Übung und den Erklärungen enthalten. Ein sichtbarer Ausdruck der Evolution dieser Zeitspanne ist vor allem auch das Buch "Karate Dō kata" und die Videos aus der Serie von "l'efficacia dell'Arte". Beides zeigt in unnachahmlicher Weise die Tiefe der (Kampf)Kunst, die Meisterschaft der inhaltlichen Präsentation sowie auch  die höchste Qualität in der Buch- und der Videoproduktion.

Wir sind mehr als dankbar für die Möglichkeit des Lernens und Verstehens, die uns Sensei Marchini und Sensei Roth eröffnen und freuen uns sehr auf die Lehrgänge in den kommenden Jahren!

Vielen Dank an unseren Fotografen Josef Derflinger für die Dokumentation!


mydojo Vereins-Webshop