Spitzenplazierungen bei German Open
23.09.2004

Spitzenplazierungen bei German Open

650 Starter aus 38 Nationen waren am 18. September 2004 nach Dresden gekommen, um bei den German Open, dem 3. Golden League Turnier des laufenden Jahres, um Titel und Preisgelder zu kämpfen.
Das österreichische Herren-Team (Roland Breiteneder, Simon Klausberger und Georg Wegscheider) belegte dabei Platz 5. Im Einzelbewerb erreichte Roland Breiteneder unter 74 Startern den hervorragenden 7. Rang, Ursula Inzinger belegte Platz 9 unter 68 Teilnehmerinnen. Das Damen-Team (Ursula Inzinger, Doris Gwinner und Yasemin Güngör) schied überraschend in der Vorrunde gegen Thüringen mit 1:2 aus.
mydojo