6 Landesmeistertitel
04.04.2005

6 Landesmeistertitel

6 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze gab es bei der Landesmeisterschaft am 2. April 2005 in St. Georgen i. A.
Das Herren-Team (Roland Breiteneder, Simon Klausberger, Niko Porkert) und das Damen-Team (Ursula Inzinger, Doris Gwinner, Yasemin Güngör) nützten das Turnier als Formüberprüfung vor den anstehenden internationalen Großereignissen und gewannen souverän Gold, ebenso Yasemin Güngör und Simon Klausberger in den Kata-Einzelbewerben. Dazu noch Gold im Kumite der Damen durch Yasemin Güngör und Gold in der Gewichtsklasse +80 kg durch Roland Breiteneder. Simon Klausberger holte im Kumite -70 kg Silber, Nachwuchstalent Thomas Kaserer konnte sich bei seinem ersten Antreten in der allgemeinen Klasse gleich Platz 2 im Kata-Einzelbewerb sichern. Bronze ging an das Kata-Team mit Melanie Klausberger, Silvia Kastenhuber und Carina Lebherz, eine weitere Bronzemedaille gewann Silvia Kastenhuber im Kumite-Einzel. Die BORG-Schülerinnen Alexandra Berner und Katrin Wimmer belegten im Kata-Einzel die Plätze 2 und 3. Bei der zeitlich vor der Landesmeisterschaft ausgetragenen O.Ö. Kyu-Meisterschaft legte Thomas Kaserer eine weitere Talentprobe ab. Der 16-jährige Schüler des BORG für Leistungssportler gewann sowohl Kata als auch Kumite. Alexandra Berner gewann den Kata-Einzelbewerb der Damen und belegte Platz 2 im Kumite, Katrin Wimmer holte Bronze in Kata und Kumite.
mydojo Vereins-Webshop