Österreichs Team bei Universitäts-WM in New York
01.08.2006

Österreichs Team bei Universitäts-WM in New York

Das österreichische Aufgebot zur 5. Universitäts-Weltmeisterschaft, zu der 600 Sportler aus fast 60 Nationen erwartet werden, besteht aus folgenden Sportlern:
Sonja Anderl (Kumite bis 53 kg und Open) Roland Breiteneder (Kata Team, Kumite Team) Robert Glavas (Kumite bis 60 kg und Team) Yasemin Güngör (Kata Einzel) Simon Klausberger (Kata Einzel und Team) Michael Koza (Kumite + 80 kg) Christoph Lichtmannegger (Kata Team) Jean-Marc Mayer (Kumite Open und Team) Emanuel Riedmann (Kumite bis 75 kg und Team) Das Turnier findet im soeben fertiggestellten 60 Millionen Dollar teuren Recreation Center der Long Island University am Brooklyn Campus statt und dauert von 3. bis 6. August 2006. Am Donnerstag, 3. August, stehen die Kata-Einzelbewerbe, die Gewichtsklassen bis 80 kg, plus 80 kg (Herren) und plus 60 kg (Damen) auf dem Programm. Freitag, 4. August: Kata-Teambewerbe, Kumite bis 53 kg und bis 60 kg (Damen), Kumite bis 70 kg, bis 75 kg (Herren). Samstag, 5. August: Kumite bis 60 kg, bis 65 kg, Open (Herren), Open (Damen). Sonntag, 6. August: Kumite-Teambewerbe
mydojo Vereins-Webshop