Abschluss der Lehrwarteausbildung - Wir gratulieren!

31.03.2009 -

Höchst erfreulich ist aus Sicht von Karate-Do, dass unsere Trainer Martin und Michael Allerstorfer sowie Iris Kreuzer den Lehrgang erfolgreich beenden konnten, Martin sogar mit  Auszeichnung und Michael mit gutem Erfolg! Mit dabei und ebenfalls erfolgreich waren unsere Freunde aus St.Georgen/Attergau, Benjamin Kaiblinger und Georg Schachl (ebenfalls mit Auszeichnung).

Insgesamt nahmen an dem 17-tägigen Lehrwartekurs 25 Karate-Sportlerinnen und Sportler aus ganz Österreich teil, wobei 21 die Ausbildung positiv abschließen konnten. Der Lehrgang startete am 29. September 2008 an der Bundessportakademie in Linz mit einer Eignungsprüfung, bei der die fachliche Qualifikation festgestellt wurde. Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist der 1.Dan (abgelegt nach den Prüfungsvorschriften des Österr. Karatebundes), sowie die erfolgreich abgeschlossene Übungsleiter-ausbildung des jeweiligen Landesverbandes. Der Ausbildungsschritt endet mit einer komissionellen Abschlußprüfung, in der mündliche Prüfungen in Sportbiologie, Bewegungslehre, Biomechanik, Erste Hilfe und Trainingslehre abzulegen sind, die praktische Prüfung umfasst Pädagogik, Didaktik und Methodik (Lehrauftritt) sowie spezielle praktisch-methodische Übungen (Lehrauftritt).

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf  die bevorstehenden Trainingseinheiten!

HWS