Neuerung im Trainingspass

25.07.2020 - Neues System bei der Prüfungsanmeldung.

Damit du dich noch besser auf deine nächste Gürtelprüfung vorbereiten kannst und um zu sehen, ob du schon alle praktischen Teile des Prüfungsprogrammes beherrschst, gibt es ab sofort drei kleine Vorprüfung, bevor du dich der großen Gürtelprüfung stellen kannst.

Im neuen Trainingspass wurde die Prüfungsanmeldung überarbeitet und mit den Rubriken Kihon, Kata, Kumite erweitert. Um sich bei der nächsten Gürtelprüfung anmelden zu können, benötigst du bei jeder Rubrik den Stempel und die Unterschrift deines Trainers. Diese bekommst du, wenn du deine Prüfung zur jeweiligen Rubrik absolviert hast. Geprüft wird der entsprechende Teil des Prüfungsprogrammes, welchen du bei deiner nächsten Prüfung brauchst. Nachdem du die Kihon, Kata & Kumite Vorprüfung bei deinem Trainer erfolgreich gemeistert hast, kannst du den Anmeldeabschnitt bei deinem Trainer oder im Büro abgeben.

Um eine Vorprüfung machen zu können, spreche einfach vor dem Training mit deinem Sensei. Bitte bedenke, dass du dich rechtzeitig um deine Vorprüfung kümmerst, da nur eine gewisse Anzahl von Prüfungen in einem Training möglich sind. Außerdem ist nach wie vor die Mindest-Vorbereitungszeit zwischen den Prüfungen einzuhalten.

Die nächste Kyu-Prüfung findet am 12. November statt.