COVID 19 NEWSCENTER - AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS

Letzte Aktualisierung: 24. November

TRAININGSBETRIEB EINGESTELLT

Aufgrund der neuen Verordnung wird der Trainingsbetrieb von Karatedo Wels Schwanenstadt ab Montag, 02. November vorübergehend eingestellt!
Zum Ersatzprogramm


Liebe Karateka, liebe Eltern unserer Karate-Kids!

7 Monate nach dem ersten sogenannten "Lockdown" hat gestern die Regierungsspitze den zweiten
Lockdown verkündet. Obwohl die diesbezüglichen Rechtsnormen noch nicht veröffentlicht sind, lässt
sich aus den Ankündigungen der Regierung und den bereits kursierenden Entwürfen der Verordnung,
die nunmehr COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung heißen wird, klar ableiten, dass zumindest
von 3. November, 00:00 Uhr, bis 30. November 2020 der Trainingsbetrieb im Verein eingestellt
werden muss
. Zwar wäre ein Training im Freien grundsätzlich möglich, jedoch erscheint das im
Hinblick auf die Wetterverhältnisse, anders als im Frühjahr, kaum durchführbar. Ebenso verzichten
werden wir auf das Training am Montag, 02.11.2020, das rechtlich noch zulässig wäre.

Bereits im Frühjahr habe ich einen wichtigen Spruch des Karate-do zitiert, den ich heute, angesichts
der Entwicklung der Pandemie, wiederholen möchte: "Wazawai wa getai ni shozu" (Unglück
geschieht stets durch Unachtsamkeit). Unachtsamkeit auf verschiedenen Ebenen hat uns in diese
Situation gebracht, es liegt nun an uns, durch besondere Achtsamkeit und Fürsorge einen Beitrag zur
Überwindung dieser Krise und zum Schutz der besonders gefährdeten Mitglieder unserer
Gesellschaft zu leisten. Wir sind gefordert, Einschränkungen und Opfer auf uns zu nehmen. Der
Verzicht auf die gemeinsame Ausübung unserer geliebten Kampfkunst ist zweifellos ein Opfer, doch
im Geiste des Karate-do sollten wir Karateka dies mit Überzeugung tun und anderen mit unserer
Haltung ein Beispiel sein.

Für die Dauer des Ruhens des Trainingsbetriebes werden wir, wie schon im Frühjahr, auf die
Einhebung des monatlichen Mitgliedsbeitrages verzichten.

Solltet Ihr Fragen haben oder Hilfe benötigen, wendet Euch unter office@karatedo.at oder über
unsere Sozialen Medien (Facebook, Instagram, mydojo) an uns.


Oss,
Ewald Roth