We are back! Erstes LV-Training nach der Coronapause

04.06.2020 - Am Mittwoch, 03. Juni 2020 fand das erste Landesverbandstraining Kata nach der Coronapause im Budokan Wels statt. Natürlich wurden die aktuell vorherrschenden Verhaltensregeln von Karate-Austria eingehalten.

Neben zahlreichen Kihon Variationen wurde die Kata Kanku Dai im Sonoba Stil geübt. "Sonoba" bedeutet soviel wie "am Platz". Dabei wird die Kata auf möglichst engem Platz ausgeführt, ohne dabei die Dynamik und den Inhalt der Kata zu verändern.

Vielen Dank an alle Karateka für die Einhaltung der Rahmenbedingungen!